Aktuelle Meldungen

Die Personenunterführung am Frankfurter Hauptbahnhof wurde für die vorbereitenden Arbeiten auf Höhe der Gleise 12 und 13 gesperrt. Die beiden Gleise sind bis Montag, 5. September 2022, 4 Uhr, nicht erreichbar.

Um Politik, Verbände, Ortsbeiräte und weitere Interessensgruppen frühzeitig einzubinden, über den aktuellen Planungsstand zu informieren und Fragen zu beantworten, hat die DB am 27. Juni zu einer ersten Infoveranstaltung in den Frankfurter Silberturm mit Blick auf den Hauptbahnhof eingeladen.

Nach etwa achtmonatigem Umbau erstrahlt die DB Lounge schöner und moderner als je zuvor.

Am Montag, 13. Juni 2022, werden die Haltestellen der Buslinien 33, 37 sowie M 46 umverlegt. Die Busse halten künftig nicht mehr an der Südtasche (links vom Haupteingang/Bahnhofsvorplatz), sondern in der Mannheimer Straße.

Die Personenunterführung (PU) am Frankfurter Hauptbahnhof ist seit dem 3. Mai 2022 für die vorbereitenden Arbeiten auf Höhe der Gleise 12/13 gesperrt. Die PU wird im Baubereich mit dem Ende der Sperrpause am 26. August 2022 wieder geöffnet.

Ab Mai 2022 beginnt eine weitere Umbauphase in der B-Ebene. Dafür müssen die Treppenabgänge aus der Stadt in die B-Ebene geschlossen werden. Die Wege zu U- und S-Bahn sind dann nur noch über den Haupteingang und den nördlich davon gelegenen Nachteingang möglich.

Am Samstag, 30. April 2022 wird die Treppe, die vom Bahnsteig 1/1a hinunter in den Personentunnel führt, wieder geöffnet. Der Ausgang zur Mannheimer Straße bleibt wegen der Bauarbeiten weiterhin geschlossen.

Die aus mehreren Containern bestehende Netzersatzanlage (NEA) brachte einige Herausforderungen bei der Anlieferung und dem Aufbau mit sich. Innerhalb von zwei Tagen wurde sie Anfang Februar an der Mannheimer Straße aufgestellt.

In der Zeit vom 10. Februar, von 21 Uhr, bis voraussichtlich 12. Februar 2022, 7 Uhr, wird die Mannheimer Straße zwischen den Einmündungen Stuttgarter Straße und Karlsruher Straße gesperrt. Die Vollsperrung steht in Zusammenhang mit der Anlieferung der NEA-Containeranlage für das Großbauprojekt Frankfurt Hauptbahnhof.

Am Mittwoch, 12. Januar 2022, wurde der Durchgang zur Mannheimer Straße erneut geschlossen. Es werden Arbeiten an der neuen Netzersatzanlage ausgeführt.